Bürger gestalten Leitbild der Raiffeisenbank Garrel aktiv mit

Neuer Imagefilm spiegelt Unternehmensphilosophie wider

Zeitungsartikel vom 22.08.2015

Halfen bei der Visualisierung des Leitbildes mit: Bürger der Gemeinde Garrel und Mitarbeiter der Raiffeisenbank Garrel.

Vorstellung des neuen Leitbildes in der Raiffeisenbank Garrel

Die Mithilfe von rund 20 Bürgern aus der Gemeinde Garrel war für ein neues Unternehmensleitbild der Raiffeisenbank Garrel gefragt. Am Donnerstagabend dann wurde das Visualisierungsergebnis den mitwirkenden Kunden und den Mitarbeitern in der Raiffeisenbank Garrel in einer TV-Präsentation und auf zwölf Steh-Bannern vorgestellt.

In die dazugehörige Fotoaktion waren auch Kunden und Mitglieder der Bank involviert. So beteiligte sich etwa Henrike Hogeback von der Sozialstation Garrel-Bösel oder Autohändler Frank Janssen. „Wir fanden die Idee sehr gut“, sagte Angelika Tangemann, die mit dem „aktiv55“-Club unterwegs ist. Sie war eine derjenigen, die im Film zum Leitbild zu sehen sind.

„Wir wollen das Leitbild nicht nur festsetzen, sondern auch leben“, so Rainer Herbers, Leiter der Firmenkundenabteilung bei der Raiffeisenbank Garrel. „In der Region, für die Region“ sei das Motto, unter dem sie vor Ort tätig seien, sagte Franz Josef Behrens vom Vorstand der Raiffeisenbank Garrel.

Das alte Leitbild sei bereits über zehn Jahre alt, nicht mehr zeitgemäß und sehr allgemein gehalten gewesen, so Behrens. Das Leitbild müsse der Entwicklung der Bank wieder angepasst werden.

2014 wurde das Projekt „Anpassung des Leitbildes für die Raiffeisenbank Garrel“ ins Leben gerufen. In Projektgruppen arbeiteten die Kollegen an den wichtigsten Kernaussagen des Unternehmensleitbildes, das nun in den Filialen zu sehen sein wird. „Ab morgen starten wir mit der Umsetzung“, sagte Behrens bei der Präsentation am Donnerstagabend.

(Artikel aus der NWZ vom 22.08.2015)

 

(Artikel aus der MT vom 22.08.2015)

Kunden, Mitglieder und Mitarbeiter stellten sich zur Verfügung, um das neue Leitbild der Raiffeisenbank Garrel ins Bild zu setzen.

Seit einem Jahr arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Raiffeisenbank Garrel an einem neuen Leitbild. Die Arbeiten sind jetzt abgeschlossen. Die Visualisierung wurde erstmals vorgestellt. Zur "Filmpremiere" kamen die Kunden und Mitglieder der Bank, die sich für eine Aufnahme zur Verfügung gestellt haben.

"In der Region. Für die Region" lautet das neue Leitbild in Kurzform. Man sei eine von Garrelern gegründete, regional tätige Bank. Kundennähe und Verwurzelung im regionalen Wirtschaftsleben seien prägend für die Aktivitäten der Bank. Ein Kurzfilm führt das Leitbild näher aus, 12 Roll-ups (Steh-Banner) stehen stellvertretend für die Aktivitäten. Dazu gehören die Unterstützung der Landwirtschaft und der mittelständischen Betriebe. Für den Anspruch "Helfen, dass geholfen werden kann", steht eine Mitarbeiterin der Sozialstation Garrel-Bösel. Die Bank ist auch ein wichtiger Arbeitgeber. 45 Mitarbeiter sind es aktuell, regelmäßig werden junge Bankkaufleute ausgebildet.

Kunden werden über Generationen von der Bank begleitet. Dafür steht eine Familie mit Großvater, Mutter und Kindern. Vielen jungen Familien wurde der Hausbau ermöglicht, weil die Raiffeisenbank bei der Finanzierung half. Kunden über 55 Jahre nehmen gerne an den Veranstaltungen des "aktiv55-Clubs" teil. Die Energiewende wird unterstützt durch verschiedene Photovoltaikanlagen und den Bürger-Windpark. Schließlich gibt es mit verschiedenen Verbundpartnern eine intensive Zusammenarbeit, mit denen unter anderem alle Versicherungsanliegen direkt vor Ort geklärt werden können.

"Wir wollen in Form einiger Beispiele zeigen, dass wir nicht nur ein Leitbild haben, sondern danach arbeiten, handeln und leben", sagte Franz Josef Behrens bei der Präsentation des Filmes und der Roll-Ups. Man habe den Anspruch, in der Region und für die Region ein zuverlässiger Geschäftspartner, Arbeitgeber und Ausbilder, Förderer der heimischen Wirtschaft und ein regionaler Steuerzahler zu sein.

Der Film und die Roll-Ups sind nun in der Schalterhalle der Bank zu sehen, stehen ebenfalls auf der Homepage "Wir für Sie - Unser Leitbild" und werden bei öffentlichen Veranstaltungen eingesetzt.